NotarTermin

Notartermin

Aufgeregt und leicht gestresst machten wir drei uns auf zum Notar. Heute sollten wir unseren Grundstückskauf perfekt machen.

Damit der Termin stattfinden kann benötigt der Notar die Abtretung der Bank. Einen Tag bevor der Termin stattfinden sollte hat die Bank das benötigte Dokument endlich an den Notar gefaxt.

Beim Notar angekommen erfuhren wir das dass Dokument der Bank nicht korrekt ist. Man hat jedoch von Seiten des Notars schon ordentlich Druck gemacht damit das korrekte Dokument am selben Tag noch an den Notar gefaxt wird. Zum Glück hat das dann auch geklappt und das Gespräch konnte beginnen.

Der Kaufvertrag war recht umfangreich da es unser Grundstück ja so noch gar nicht gibt. Es entsteht aus mehreren teilen von Flurstücken die wiederum vorher alle Teil des Anwesens mit der Villa waren.

So saßen wir, der Grundstücksverkäufer und der Notar an einem Tisch. Der Notar hat den kompletten Vertrag vorgelesen und ich muss gestehen das ich dabei mehr als ein mal den Faden verloren habe.

Zwischendurch gab es immer wieder Dinge zu klären. Zum Beispiel wann wird die Baustraße fertig sein oder ab wann verpflichtet sich der Verkäufer zum Bau der richtigen Straße. All das wurde erst einmal handschriftlich von jedem einzelnen in seiner Ausfertigung vom Vertrag ergänzt.

Danach wird das ganze von uns und dem Verkäufer unterschrieben und der Termin ist damit beendet.

Etwa eine Stunde hat die Angelegenheit gedauert. Der Notar wird nun eine Abschrift des Vertrags machen und das ganze beurkunden. Er wird uns außerdem mitteilen wann der Kaufpreis fällig wird.

Tipp

Wie der Vertrag aussieht liegt an dir. Man hat durchaus die Möglichkeit Konventionalstrafen zu vereinbaren. Natürlich nur wenn der Verkäufer diese auch akzeptiert. Wir hatten so etwas leider nicht und klar war im Vertrag geregelt wann die Baustraße fertig sein soll aber die Straße war nicht fertig. Ohne entsprechende Regelung im Vertrag kann man da leider auch nichts machen.

Weiter zu: Baustraße fertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*