Zeitleiste

Was ist wann passiert? Das kannst du hier in der Zeitleiste sehen. So bekommst du auch ein Gefühl dafür wie lange welcher Schritt in etwa dauert.

Natürlich ist das keine Garantie das die einzelnen Punkte bei anderen Bauvorhaben auch so lange/kurz dauern.

Wirkliche Meilensteine habe ich mit einem  markiert.

2015

29.01.2015 Unterschrift Hausvertrag 
24.02.2015 Grundstück reserviert
03.03.2015 Notar Termin 
06.04.2015 Ausräumung Grundstücksvorbehalt
17.04.2015 Bodengutachten wird erstellt
28.05.2015 Architektengespräch
25.08.2015 Baustraße fertig
02.11.2015 Bauantrag wurde erstellt und eingereicht 
27.11.2015 Baustellengespräch Keller (mit Kellerbauer)
22.12.2015 Bemusterung

2016

12:02:2016 Wir haben eine offizielle Hausnummer von der Stadt
16.05.2016 Baugenehmigung erhalten
22.07.2016 Beginn Erdarbeiten (Tiefbau) 
17.08.2016 Erstellung der Bodenplatte
19.08.2016 Keller wird gestellt 
24.08.2016 Keller wird ausbetoniert
27.08.2016 Keller wird abgedichtet + Beginn der Kellerdämmung
05.09.2016 Hausstellung 
08.09.2016 Elektroinstallation 1. Teil
16.09.2016 Anlieferung Ausbaumaterial
10.12.2016 Estrich wird in den Keller eingebracht

2017

02.01.2017 Beginn Sanitärarbeiten
31.01.2017 Esrich wird in EG und OG eingebracht
06.03.2017 Anlieferung der letzten Ausbaumaterialien (Fliesen, Sanitär, Türen, usw.)
12.03.2017 Briefkasten hängt
20.03.2017 Beginn Fliesenverlegen
23.03.2017 Erster richtiger Hausrat kommt ins Haus
29.03.2017 Erstes WC und Waschbecken hängt und kann benutzt werden
31.03.2017 EINZUG

Ich wurde gefragt warum denn die Daten der jeweiligen Ereignisse zu den Daten der dazu passenden Beiträge hier auf der Website abweichen. Das ist ganz einfach erklärt: Während der Bauphase hatte ich, trotz guter Vorsätze, gar keine Zeit Beiträge auf der Website zu machen.  Daher hole ich das mit der Zeit nach, immer dann wenn ich Lust und Laune dazu habe. 😉

  • Neueste Beiträge

    • Installation Haustechnik (Sanitär, Heizung)
      Ursprünglich hieß es von seiten der Haustechnik-Firma „geben Sie uns 9 Wochen vorher bescheid damit wir den Termin planen können“! Ich persönlich fand, 9 Wochen sind ja absolut okay. So begab es sich das ich mich gut 11 Wochen vor meinem Wunschtermin gemeldet habe. Man erahnt es schon… aus den „9 Wochen zum Termin“ wurden fast 3 Monate! Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) [weiter]
    • Dachfenster
      Wir hatten bei der Planung des Hauses ein Dachfenster im Elternschlafzimmer berücksichtigt. Das war einfach im Massa-Preis mit drin und wir haben uns, ehrlich gesagt, auch keine großen Gedanken darüber geamacht. Doch mit so einem Dachfenster hat man unter Umständen ganz schön zu tun. Lest selbst. Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) [weiter]
    • Müll
      Ab und an werde ich schon mal gefragt wie wir das denn mit dem Müll gemacht haben. Ja… beim Bau fällt leider recht viel Müll an. Wie wir damit umgegangen sind beschreibe ich in diesem Artikel. Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) [weiter]
    • Rigips Special!! Alles über Gipskarton
      Beim Ausbauhaus ist das anbringen von Rigipsplatten (Gipskartonplatten) eine der Hauptaufgaben die man als Bauherr erledigen muss. Was es dabei zu beachten gibt und wie man sich das ganze leichter macht, beschreibe ich in diesem Artikel. Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) [weiter]
    • Duschwand (ja, WAND!)
      Wenn man an eine Duschwand denkt dann kommen einem ja diese modernen Duschabtrennungen aus Glas, Aluminum oder Edelstahl in den Sinn. Hier gehts allerdings eher um die nackte Wand sozusagen. Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) [weiter]
    • Massa Haus Estrich KellerEstrich im Keller
      Unverhofft hat uns der Estrichbauer vorgezogen und bot an, jetzt schon den Estrich im Keller zu verlegen. Na klar! Gerne doch! Wann hat man das schon mal das ein Handwerker früher Zeit hat als geplant?! By the way… den Estrichbauer haben wir uns ausgesucht, der wurde also nicht von Massa beauftagt. 😉 Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet) [weiter]